Vorteile des digitalen Case Managements im Gesundheitssystem

Kurzfassung

In diesem Artikel gehen wir näher auf die Vorteile des digitalen Case Managements im Gesundheitssystem ein.

Dass das deutsche Gesundheitssystem vor zahlreichen Herausforderungen steht, ist eine bekannte Tatsache. Dass die Lösung für diese nicht allein in der Erhöhung von personellen und monetären Ressourcen liegt, haben wir hier bereits dargestellt. In diesem Artikel gehen wir näher auf die Vorteile des digitalen Case Managements im Gesundheitssystem ein.

Definition Case Management

Das digitale Case Management stellt eine pragmatische und effektive Methode dar, um die Qualität und Effizienz in Ihrer Organisation zu verbessern. Durch Prozess Excellenz und Digitalisierung ist es möglich die Patientenversorgung besser zu koordinieren und sogar zu individualisieren. Dadurch können viele der aktuellen Herausforderungen adressiert und gelöst werden.

Vorteile des digitalen Case Managements im Gesundheitssystem

Optimierung der individuellen Patientenversorgung:

Durch die Einführung von digitalem Case Management im Gesundheitssystem ist eine personalisierte Pflegeplanung und -koordination möglich. Auch die die Einbeziehung des Patienten und seiner Familie in den Versorgungsprozes möglich. Dadurch entsteht eine bedarfsgerechte und individuell zugeschnittene Versorgung. Diese Personalisierung erhöht die Patientenzufriedenheit und gleichzeitig die Effektivität und Effizienz der Pflege.

Kommunikationsverbesserung:

Stärkung der Kommunikation zwischen den verschiedenen Abteilungen und Berufsgruppen. Ein Case Manager fungiert als Single Point of Truth. Er ist gleichzeitig Vermittler und Koordinator zwischen den verschiedenen Akteuren und hilft die Kommunikation zu verbessern. Dadurch werden Fehlinformationen und Missverständnisse reduziert und eine bessere und sichere Patientenversorgung gewährleistet.

Kosten bzw. Ressourcenoptimierung:

Das digitale Case Management im Gesundheitssystem verhilft zu einer effektiven und effizienten Nutzung vorhandener Ressourcen. Durch eine bessere Koordination und Planung können Doppeluntersuchungen und überflüssige Maßnahmen vermieden werden und stationäre Aufenthaltszeiten reduziert. Eine schnelle und effektive Patientenversorgung spart signifikant Ressourcen, bzw. Kosten.

Qualitätssteigerung:

Eine systematische digitale Erfassung und Auswertung von Daten bewertet und verbessert die Qualität der Versorgung kontinuierlich. Durch zielorientierte Kennzahlensysteme und Messverfahren, Feedbackschleifen und ständige Optimierung wird ein hohes Qualitätsniveau erreicht und aufrechterhalten.

Integration von sektorenübergreifender Versorgung:

Digitales Case Management im Gesundheitssystem fördert die Vernetzung zwischen ambulantem und stationärem Sektor und verbessert die Überleitung von Patienten. Diese koordinierte Versorgung ist besonders für chronisch kranke und multimorbide Patienten essenziell.

Zusammenfassung der Vorteile

Insgesamt lässt sich festhalten, dass die Einführung des digitalen Case Managements auf alle Abläufe im Gesundheitswesen Einfluss nimmt und diese schneller und sicherer macht. Dadurch werden wertvolle Ressourcen gespart und gleichzeitig die Zufriedenheit aller Beteiligten erhöht. Dies gilt sowohl für Fachkräfte, als auch für Patienten und Angehörige. Daher sind wir überzeugt, dass das digitale Case Management das Instrument ist um ein patientenzentriertes und ressourceneffizientes System zu etablieren, welches für die Zukunft gerüstet ist.

Wenn Sie sich auf diesem Weg einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite wünschen, dann sind Sie bei der BAMAC GROUP genau richtig, denn wir wissen wie man Projekte macht und Change umsetzt. Wichtig ist uns dabei vor allen unsere Kunden individuell und in einem end-to-end-Ansatz zu betreuen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, treten Sie gern mit uns in Kontakt.

Weitere interessante Beiträge.

05.04.2024
11 Min.
Wie Sie Ihre Kosten mit digitalem Case Management reduzieren!
In vielen Bereichen kennen wir es bereits seit Jahren - digitalisierte Prozesse, die wir mit ein paar Klicks anstoßen. Die gute Nachricht ist, diese Vereinfachung unseres Alltagslebens können wir auch im Gesundheitssystem etablieren. Genauer gesagt in Ihrer Pflegeeinrichtung! In diesem Artikel zeigen wir Ihnen wie Sie mit digitalem Case Management ganz einfach Kosten sparen.
05.04.2024
8 Min.
Digitales Case Management: Die Lösung multifaktorieller Herausforderungen im Gesundheitswesen
In diesem Artikel stellen wir Ihnen das digitale Case Management als Lösung für die verschiedenen, aktuellen Herausforderungen vor, denen sich Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen gegenüber sehen.
05.04.2024
11 Min.
Case Management ist die Lösung – Aber wie begeistere ich meine Organisation für das Thema?
Die Einführung des Case Management Systems scheitert in der Praxis in vielen Fällen an mangelnder Bereitschaft des Teams. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen wie Sie durch einen strukturierten, auf die Randbedingungen in Ihrer Organisation abgestimmten Einführungsprozess, diese Herausforderung elegant und integrierend durchführen.
06.06.2024
16 Min.
CASE STUDY: Einführung von digitalem CASE MANAGEMENT
Das digitale Case Management stellt eine pragmatische und effektive Methode dar, um die Qualität und Effizienz in Ihrer Organisation zu verbessern. In diesem Artikel stellen wir Ihnen verschiedene deutsche Kliniken vor, die Case Management bereits erfolgreich praktizieren.