IT Value Management – die Operationalisierung des Wertbeitrags 

Kurzfassung

Das IT Value Management beschreibt die Instrumente und Verfahren für eine holistische Integration des Wertbeitrags in Unternehmen.

Die Umsetzung und Integration des IT Wertbeitrags in einer Organisation wird durch die Methode zum IT Value Management beschrieben. Die BAMAC Group hat dazu eine Reihe von bewährten Instrumenten in den letzten Jahren erarbeitet. Diese sind:

  1. Werkzeuge zur Unterstützung des Wertbeitrags in Unternehmen 
  1. Die digitale Transformation mit einem holistischen Lösungsansatz – Teil 1: Das Reifegradmodell (Maturity Model) zum IT Wertbeitrag 
  1. Die digitale Transformation mit einem holistischen Lösungsansatz – Teil 2: Die organisatorische Integration des Wertbeitrags mit dem „IT Value Manager“ 
  1. Werkzeuge zur Unterstützung des Wertbeitrags in Unternehmen 

Für die erfolgreiche Einführung des IT Wertbeitrags haben sich eine Reihe von Bausteinen bewährt, die methodisch und strukturiert die Umsetzung unterstützen. Zu ihnen gehören: 

  • Geschäftsprozess- und Anforderungsmanagement 
  • Benchmarking 
  • Business-Portfoliomanagement 
  • Performance Management 
  • Enterprise Architecture Management 
  • Controlling 
  • Aufbau- und Ablauforganisation, Organisationsmodelle (u.a. SAFe, ITIL, COBiT, TOGAF) 

Diese Bausteine können unter dem Begriff IT Value Management zusammengefasst werden.

  1. Die digitale Transformation mit einem holistischen Lösungsansatz – Teil 1: Das Reifegradmodell (Maturity Model) zum IT Wertbeitrag 

Das Maturity Model zum IT Wertbeitrag beschreibt im Sinne des IT Value Management ein schrittweises Vorgehen, um den Wertbeitrag in Ihrem Unternehmen als integralen Bestandteil der Steuerung zu integrieren. Je nach Reifestufe Ihres Unternehmens lassen sich unterschiedliche belastbare Aussagen für Ihr Unternehmen aus dem IT Wertbeitrag ableiten. In Anlehnung an das Model von CMMI-SW und COBIT erlaubt es anhand eines Assessments zu Beginn des Projektes eine Standortbestimmung vorzunehmen. Mit Hilfe der ermittelten Findings und der anschließenden Behebung lässt sich der Nutzen auf diese Weise schrittweise durch die Bausteine des IT Value Managements erhöhen.  

IT Wertbeitrag, IT Wertbeitrag planen, Wertbeitrag der IT

Wenn Sie sich auf dem Weg IT Value Management in Ihrer Organisation einzuführen, einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite wünschen, dann sind Sie bei der BAMAC GROUP genau richtig. Wir betreuen unsere Kunden nicht nur individuell, sondern verfolgen dabei auch einen End-to-End-Ansatz. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, treten Sie gern mit uns in Kontakt.

  1. Die digitale Transformation mit einem holistischen Lösungsansatz – Teil 2: Die organisatorische Integration des Wertbeitrags mit dem „IT Value Manager“ 

Für die Integration des IT Wertbeitrags erarbeitete die BAMAC Group einen holistischen Ansatz zur Etablierung und Festigung im Unternehmen mithilfe des IT Value Managers. Durch die Abstimmung der Rollen und Prozesse aufeinander findet der Fokus auf die Integration von IT Value Management in Ihre Organisation statt. 

Neben den fünf Level wird in einem separaten Baustein der Einkauf mit eingebunden. Im Falle von Unternehmen, wo die Grenzen zwischen Demand und Supply aufgelöst sind, wird der Einkauf in die 5 Level integriert.   

Auf Wunsch und Interesse der Unternehmen bieten wir zu dem einzelnen Level ein Zertifikat an. 

IT Value Manager, IT Value Management, Ausbildung zum IT Value Manager

Für weitere Informationen schreiben Sie an info@bamacgroup.com (Betreff: IT Value Manager bzw. IT Value Manager itvZERT) und fragen Sie Informationen zu dem Programm an. 

Grundlegende Informationen zum IT Wertbeitrag und wieso die Etablierung desselben der entscheidende Maßstab für Ihren langfristigen Erfolg ist, finden Sie hier.